Musikalisches High-Light 2010

„So ein Zusammenspiel hat es in Leutesdorf noch nie gegeben.“

Liebe Musikfreunde,

 

"So ein Zusammenspiel hat es in Leutesdorf noch nie gegeben.“ Am vergangenen Samstag den 19. Juni 2010 musizierte der Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf unter der Leitung von Michael Knipprath mit dem Männergesangsverein Leutesdorf unter der Leitung von Musikdirektor Andreas Wies und dem Chor Intakt Rheinbrohl ein großes Konzert im Saal des Leyscher Hofes. Die ersten Ergebnisse des Kartenvorverkaufs ließen die Herzen der aktiven Musikerinnen und Musiker schon ein gutes Stück höher schlagen. Gegen 19:00 Uhr füllte sich der Saal. Vor dieser Kulisse eröffnete der Männergesangsverein Leutesdorf um 20:00 Uhr das Konzert mit dem Lied „Wenn nicht jetzt, wann dann“. Im Anschluss folgte die Begrüßung durch …. Nach den Stücken „Something Stupid“ und „Diplomatenjagd“ präsentierte der Chor Intakt Rheinbrohl eine wundervolle Gesangseinlage. Im Anschluss daran folgte der Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf. Mit dem ersten Stück „Intro Schneider, de Teba/Thaler“ eroberten wir die Herzen des Publikums und der Beifall und unzählige Komplimente bestätigten uns dies. Auch die Ansagen unseres musikalischen Leiters Michael Knipprath sorgten für viele Schmunzler. Mit Stücken wie „Yellow River", „Im Wagen vor mir", „Ihr von Morgen“, „Over The Rainbow“ und dem Fussball-Song „54, 74, 90, 2010“ wurde den Zuhörerinnen und Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Nach einem 120-minütigem Programm verabschiedeten sich der Männergesangsverein Leutesdorf und der Musikverein Blau-Weiss Leutesdorf mit dem gemeinsamen Stück „Conquest of Paradise“ und der Zugabe „Griechischer Wein" vom begeisterten Publikum. Wie heisst es so schön: „Der Applaus ist des Musikers schönster Lohn“. Das intensive Proben hat sich gelohnt. Das Konzert ist in diesem Jahr das musikalische High-Light des Vereins. >Einen herzlichen Dank an den Männergesangsverein Leutesdorf für die Einladung. Auch hier einen herzlichen Dank an unsere Gastspieler Steffi …. und Ullrich Hochscheid aus Köln. Immer wieder gerne. Unser nächster Spieltermin findet in Irlich (Kirmes) am kommenden Sonntag statt.